Geschichte

Im Dezember 1963 beschloss der Kirchenvorstand unserer Gemeinde den Bau eines Kindergartens. Die Einrichtung wurde nach 11 Monaten Bauzeit im Juli 1965 feierlich eingeweiht. Damals besuchten zusammen 80 Kinder die beiden Gruppen. Nach und nach wurde die Gruppenstärke reduziert, bis sie 1975 auf 25 Kinder festgelegt wurde.

Am 31.08.2015 feiert der Kindergarten sein 50 jähriges Bestehen mit einem großen Jubiläumsfest.

Seit August 2012 ist der Kindergarten in der Betriebsträgerschaft der Kath. Kita gGmbH Ruhr-Mark. Pastoral gehört er weiterhin zur Kirchengemeinde Hl. Dreifaltigkeit

Ausstattung 

Dreifaltigkeit KIGA

Wie in der damaligen Zeit häufig ist unser Gebäude in Flachbauweise errichtet worden. Im Innenbereich befinden sich die zwei Gruppenraume mit Bauteppich, Puppenecke und weiteren Spiel- und kreativen Gestaltungsmöglichkeiten. Der Eingangsbereich wird als Garderobe genutzt und bietet durch eine Rollenrutsche ein ganz besonderes Bewegungsangebot. Ein Waschraum mit Sanitärbereich und eine kleine Küche vervollständigen den Innenbereich.

Ein wirklich einmaliges, naturbelassenes Außengelände mit großem alten Baumbestand, verschiedenen Spielflachen und Gelegenheit zum Dreirad und Fahrrad fahren ist ideal für viele Natur und Bewegungserfahrungen.

Betreuungszeiten

In 2 Gruppen betreuen wir je 25 Kinder im Alter von 3-6 Jahren.

Blockzeit

Montag -Freitag 7.30 Uhr -14:00 Uhr

Dienstag 14.30 Uhr -16.00 Uhr

Ganztag

Montag – Freitag 7:00 Uhr – 16:00 Uhr

In den Sommerferien bleibt der Kindergarten 3 Wochen und ebenfalls zwischen Weihnachten und Neujahr.

 

Familienzentrum

 

Zusammen mit dem Kindergarten der Aloysiusgemeinde St. Pankratius sind wir seit September 2010 das Verbund-Familienzentrum Iserlohn- Mitte. Ziel des Familienzentrums ist es, allen Kindern und Familien im unserem Stadtteil Angebote zur Unterstützung und Förderung in unterschiedlichen Lebenssituationen und Bedürfnissen bereitzustellen. Unter Einbeziehung der Räumlichkeiten von Begegnungsstätte und Jugendheim bietet das Familienzentrum frühe Beratung, Informationen und Hilfe in allen Lebensphasen. Dabei arbeiten wir auch eng mit unterschiedlichen Beratungsstellen und Fachleuten zusammen.

 

Päd. Konzept

In unserer Einrichtung stimmen wir immer wieder den Alltag auf die besonderen Bedürfnisse der Kinder ab. Hier darf es Kind sein und ein Gefühl von Angenommen sein und Freundschaft erleben. In der Gemeinschaft möchten wir Werte wie Toleranz, Rücksicht und Respekt gegenüber jedem Menschen vermitteln. Die Verantwortung für die Schöpfung und der Umwelt sind ebenso wichtige Ziele unserer Arbeit.

In einer fröhlichen und freundlichen Atmosphäre wollen wir ihr Kind ein Stück seines Lebens begleiten, es stärken, fördern und zu selbständigem Denken und Handeln befähigen. Religiöse Erziehung erfahren die Kinder täglich im christlichen Miteinander, durch Geschichten aus der Bibel, Gebeten, Erleben der wichtigen Kirchenfeste und Kennenlernen religiöser Bräuche. Wir unterstützen die besondere Lernfreude eines Kindes u.a. durch Angebote zum Experimentieren, Konstruieren, kreativen Gestalten und vielfältigen Erfahrungen mit der Natur. Ihr Kind soll neugierig, lernfreudig und selbstbewusst in seine  Schullaufbahn starten.

Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns ein besonderes Anliegen. Wir stehen ihnen kompetent und verlässlich in Fragen der Entwicklung und Erziehung ihres Kindes zur Seite. Durch verschiedene Angebote für Eltern entstehen auch viele Kennenlern- und Austauschmöglichkeiten und Gelegenheit zur Begegnung der Familien bei Festen und Ausflügen. 

Wenn Sie noch mehr über uns wissen möchten, dann kommen sie doch einfach vorbei und informieren sie sich. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

 

So finden sie uns

Kath. Kindertageseinrichtungen Ruhr-Mark gGmbH    

Dreifaltigkeit Logo KIGA

Kath. Kindergarten HI. Dreifaltigkeit

 Schulstrasse 37    58636 Iserlohn

Tel. : 02371/ 60529

 Fax : 02371/3512104

 

 E-Mail:  hl-dreifaltigkeit-iserlohn@kath-kitas-ruhr-mark.de