GPGR-Wahl2017-Arbeitshandschuhe    

Gesamtpfarrgemeinderat  Pastoralverbund Iserlohn               

Am vergangenen Wochenende wählten die Iserlohner Katholiken für Ihren Pastoralverbund erstmals einen Gesamtpfarrgemeinderat, der das Pastoralteam in seiner Arbeit berät und die Grundlinien für die pastorale Arbeit entwickelt.
Der Gesamtpfarrgemeinderat, der sich aus amtlichen, gewählten und berufenen Mitgliedern zusammensetzt, trifft sich mehrmals im Jahr und hat auch die Aufgabe, in den einzelnen Gemeinden die neuen Kirchenteams zu initiieren und zu unterstützen. Diese Kirchenteams mit sehr unterschiedlichen Schwerpunkten in der Gemeindearbeit werden sich in nächster Zeit bilden. Sie werden nicht gewählt, sondern man kann dafür angesprochen werden oder sich selbst je nach eigener Begabung dafür melden.
Im neuen Gesamtpfarrgemeinderat sind folgende gewählte Mitglieder vertreten:

Für Herz-Jesu (Hennen) und St. Peter u. Paul (Kalthof):
Petra Lukoschek, Elmar Dettmer, Claudia Kleinschmidt.

Für Hl. Geist:
Dorle Ullmann, Hildegard Dransfeld, Marion Wensing.
 

Gemeindebüro WermingsenFür Hlst. Dreifaltigkeit: 
Wolfgang Kretschmann, Marion Kamberg, Laura Strelzyk.  So haben Sie gewählt (download pdf)

Für St. Aloysius:
Konrad Dickhaus, Annemarie Knufmann-Turcan, Riko Uhlmann,
Christel Frohwein.
 
Für St. Gertrudis (Sümmern):
Tobias Hano, Elisabeth Ulrich, Bernward Schulze.

Für St. Hedwig / St. Michael:
Danuta Plawecki, Dr. Rudolf Hollenders, Andreas Althaus.

Für St. Josef:
Agnieszka Rudnik, Hans Mehringer, Jacqueline Hemmert.