Kinderkirche - was ist das?

Unter "Kinderkirche" haben wir alle Angebote zusammengefasst, die Familien mit Kindern das Mitfeiern der Gottesdienste erleichtern.

Es gehören dazu:

- die Minigottesdienste für Familien mit Kindern bis 6 Jahren, die in unregelmäßigen Abständen in Zusammenarbeit mit den Kindergärten stattfinden. Hierzu beachten Sie bitte die Ankündigungen der Kindergärten.

- die sogenannten "Kinderkatechesen" jeweils sonntags im Hochamt in St. Aloysius - 15 bis 20 Minuten "Auszeit" für die Kinder, um auf kindgerechte Art und Weise der Thematik des Gottesdienstes nachzuspüren.

- Leider gibt es derzeit keine Kinderkirche in der Kirche Heiligste Dreifaltigkeit. Dies betrifft auch die Familiengottesdienste. Wir danken den Damen und Herren, die sich bisher so tatkräftig dafür eingesetzt haben und denken momentan über neue Lösungen nach!

Bitte beachten Sie auch unser Angebot an kindgemäßen Gebetbüchern im Schriftenstand in der Kirche! Machen Sie uns aufmerksam, wenn etwas fehlt!

 


 

Kinderkirche ist im 1. Halbjahr 2016 in St. Aloysius in der Sonntagsmesse um 11.15 Uhr am:

24. Januar, 31. Januar, 14. Februar, 28. Februar, 13. März, 24. April, 22. Mai, 29. Mai, 12. Juni und 26.Juni

Die Kinderkirche findet jeweils im Forum St. Pankratius oder in der Messdienersakristei statt. Die Kinder können alleine teilnehmen oder von einem Erwachsenen begleitet werden.

 




 

Ansprechpartner für die Kinderkirche

Familiengottesdienste: derzeit vakant

Kinderkirche (früher Kinderkatechese): Gemeindereferentin Susanne Knufmann, knufmann@pastoralverbund-iserlohn.de, Tel. 2194422

Minigottesdienste: Gemeindereferentin Marion Vogt, vogt@pastoralverbund-iserlohn.de, Tel. 2194425


 

Mit Kindern beten

Wenn Sie Anregungen für das Beten mit Kindern suchen, empfehlen wir Ihnen die Seite www.dom-fuer-kinder.de. Dort finden Sie Kindergebete für viele Anlässe.

Hier haben wir eine kleine Sammlung zusammengestellt: Kindergebete