Weltgedenktag

27.11.2018 – Weltweiter Gedenktag an verstorbene Kinder

Ein ökumenischer Gottesdienst zum Gedenken an alle verstorbenen Kinder,einschließlich der sog. „Sternenkinder“, findet am Sonntag (9.12.), dem weltweiten Gedenktag (“Worldwide Candle Lighting Day”) auch in Iserlohn statt. Er beginnt um 17.00 Uhr in der Reformierten Kirche, Wermingser Straße und findet nicht – wie ursprünglich angekündigt – in der Kapelle des Agaplesion Ev. Krankenhauses Bethanien statt.

Im Anschluss an den Gottesdienst ist noch Gelegenheit zur Begegnung und zum Gespräch, bevor die ausgeteilten Kerzen um 19.00 Uhr in der Fenster der Häuser und Wohnungen der Angehörigen gestellt werden können.

Bedingt durch die verschiedenen Zeitzonen der Erde geht somit an diesem Tag 24 Stunden lang ein Leuchten um die Welt, um an die verstorbenen Kinder zu erinnern.

Den Gottesdienst feiern Vikarin Friederike Paroth von der ev. Versöhnungskirchengemeinde Iserlohn und Gemeindereferentin Susanne Knufmann vom Pastoralverbund Iserlohn.