Gemeinsam sind wir stark: Weihnachtswunschbaum Iserlohn

17.11.2021

Weihnachten ist eine ganz besondere Zeit. Gerade für Kinder ist es die Zeit der Geschenke. Doch leider gibt es viele Familien, bei denen das Geld knapp ist. Damit auch für Kinder aus armen Familien an Heiligabend etwas unter dem Weihnachtsbaum liegt, gibt es seit 2010 den Iserlohner Weihnachtswunschbaum. In diesem Jahr ist der gemeinnützige Verein Bürger helfen Bürger Iserlohn für die Durchführung verantwortlich. Der Pastoralverbund Iserlohn unterstützt gemeinsam mit zahlreichen Iserlohner Vereinen und Verbänden die Aktion.

Jedes Iserlohner Kind und jeder Jugendliche (bis einschließlich 17 Jahre) aus einer Familie, die von Sozialleistungen (Arbeitslosengeld II SGB II, Sozialhilfe SGB XII, Regelleistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz)lebt, bekommt mit diesem Projekt einen Wunsch bis zu einem Wert von 20 Euro erfüllt. Dazu müsst Ihr diesen nur auf den Wunschzettel schreiben, den Zettel bei einer der Abgabestellen abgeben und dabei kurz einen Leistungsbescheid vorlegen.

Die Wünsche werden dann von uns an verschiedene Wunschbäume im Stadtgebiet Iserlohn gehängt. Nette Menschen können diese dann pflücken, das Geschenk kaufen und verpackt an einer der Abgabestellen abgeben.

Am 23.12.2021 findet dann auf dem Gelände des Vereines Bürger helfen Bürger Iserlohn an der Schulstraße 28 die Geschenkeausgabe statt.

Sie möchten das Angebot für Ihr Kind annehmen oder Sie kennen Familien mit Kindern, die sich über ein Geschenk freuen würden und die o.g. Kriterien erfüllen? Dann haben Sie die Möglichkeit einen oder mehrere Wunschzettel zu den Gottesdienstzeiten in den Kirchen des Pastoralverbundes mitzunehmen. Die Wunschzettel erhalten Sie auf Anfrage aus der Sakristei.

Diese und weitere Informationen zur Aktion finden Sie abgedruckt auf dem Wunschzettel oder auf der Homepage des Vereines Bürger helfen Bürger Iserlohn.