Sternsinger entsendet

06.01.2020

Am vergangenen Sonntag wurden aus den Gemeinden im Pastoralverbund über 150 Sternsinger im Rahmen verschiedener Gottesdienste und Aktionen in die Gemeinden entsendet. Unter dem Leitwort „Frieden! Im Libanon und weltweit“ sammelten die Sternsinger für Flüchtlingskinder (u.a. aus Syrien), die in den Libanon fliehen mussten.

In St. Aloysius und Hlgst. Dreifaltigkeit sammelten 18 Kinder 3539,25 €. In St. Josef wurden durch 26 Sternsinger 2334,30€ gesammelt. Die 52 Sternsinger aus Sümmern sammelten 6671,06€ und die 32 Sternsinger aus St. Hedwig 3200€. In Hennen waren die Gemeindemitglieder zu einem Segen in der Kirche eingeladen; es wurden 1400€ gesammelt.

32r23r.jpg