... MAL ANDERS

29.06.2018 – Gottesdienst mal anders In einer lebendigen und vielfältigen Gemeinde ist es natürlich, dass Menschen Gottesdienste auf verschiedene Arten und Weisen feiern wollen; Abstand vom Alltag, ein gedanklicher Impuls für unterwegs, Eintauchen in Gottes Natur, Gemeinschaft erleben.

Und gerade jüngere Menschen finden zu traditionellen Gottesdiensten oft keinen Zugang mehr. Es gibt aber auch aktive Gemeindemitglieder, die sich Gottesdienste wünschen, wo sie in stärkerem Maße auftanken können und abgeholt und berührt sowie für den Alltag gestärkt werden.

„Unterwegs sein mit Freunden“

ist die Überschrift des 5. Waldgottesdienstes, den der Liturgiekreis Heiligste Dreifaltigkeit in Kooperation mit der Gemeinde St. Michael gestaltet.

Jesus sagt: „Ihr seid meine Freunde… Ich nenne euch nicht mehr Knechte; denn der Knecht weiß nicht, was sein Herr tut… Joh 15,14-16

So laden wir ein, zu einem Eintauchen in Gottes Natur, diesmal im Ortsteil Gerlingsen.

Wir gehen eine Strecke von ca. 3 km. Der westliche und nördliche Teil des Weges ist unbefestigt und anfangs recht schmal.
Der Wort-Gottesdienst beginnt am Samstag, 04. August 2018, um 15:00 Uhr an der Kirche St. Michael (Gerlingsen), Am Sonnenbrink 15.

In der Kirche wird nach dem ca. einstündigen Waldweg der abschließende 4. geistliche Impuls gegeben.

Die Schönheit der Natur und die Weite des Himmels ermöglichen eine ganz besondere Glaubenserfahrung – egal ob es regnet oder die Sonne scheint. So sprechen derartige Gottesdienste oft auch Menschen an, die sonst nicht die Schwelle einer Kirche überschreiten.

Im Anschluss kann das Thema in gemütlicher Runde bei Getränken und Kuchen weiter besprochen und vertieft werden.

Herzliche Einladung an alle Interessierten.

Waldgottesdienst2018_Strecke
Weg zur Dortmunder Str

Download

Dieser Artikel wurde verschlagwortet mit: Waldgottesdienst, Freunde, Gemeinschaft